Unsere Bewohnerin geht viral

von Rhea Schraner

Trudi Lauber, Mieterin im Grampen, ist eine leidenschaftliche Strickerin und stellt Mützen für benachteiligte Kinder her. Um ihren Wollenvorrat aufzustocken, hat sie ein Kleininserat im Zürcher Unterländer geschaltet.

Die Reaktionen waren überwältigend! Innert kurzer Zeit wurde das Inserat auf sozialen Kanälen (Facebook etc.) geteilt. Trudi Lauber bzw. unser Empfang hat eine regelrechte Päckchenflut erlebt - sogar aus Deutschland wurde Wolle geschickt.

Diverse Medien wurden auf die Aktion aufmerksam und haben Frau Lauber interviewt. Der Blick und Tele Züri haben sogar eine Kurzreportage für die eigene Website gefilmt. Es lohnt sich, reinzuschauen!

Blick

Tele Züri

Zürcher Unterländer

 

Zurück